Arbeiten im multilokalen Team

Wie Sie erfolgreich in einem Team arbeiten, dessen Mitglieder an verschiedenen Orten sind und dabei Konflikte und Reibungsverluste vermeiden

In vielen Unternehmen arbeiten Teams an verschiedenen Orten der Welt, in dezentralen Strukturen, Matrixstrukturen oder im Homeoffice. Oft entstehen dadurch Kommunikationsschwierigkeiten und Konflikte. Wie aber lassen sich die negativen Begleiterscheinungen multilokaler Teams vermeiden? Und was sind die Erfolgsfaktoren multilokaler Teamarbeit?

Das Seminar „Arbeiten im multilokalen Team“ zeigt Ihnen die Besonderheiten multilokaler Teams auf. Sie nehmen an virtuellen Teammeetings teil. Sie sorgen dabei für eine strukturierte Zusammenarbeit und nachvollziehbare Kommunikation auch über Abteilungsgrenzen hinweg. Und entwickeln dabei Ihren individuellen Weg zu einem erfolgreichen multilokalen Teammitglied.

 Themenschwerpunkte
• Die sechs Säulen eines erfolgreichen virtuellen Teams

• Strukturen und Zuständigkeiten in der agilen, multilokalen und virtuellen Zusammenarbeit

• Erfolgreiche Teilnahme an virtuellen Teammeetings

• Passende Kommunikationsmedien und Problemlösungen im virtuellen Kontakt, bei Meinungsverschiedenheiten, sprachlichen oder kulturellen Hemmnissen

• Umgang mit hoher Geschwindigkeit und Informationstransfer

• Lösungen für individuelle Anliegen multilokaler Teammitglieder