Entscheidungsfindung im komplexen Umfeld

Inhouse-Seminare, Selbstorganisation & Komplexitätsmanagement

In dem rund um die Uhr dynamisch vernetzten Umfeld mit Kunden und Kollegen fällt es zunehmend schwerer, langfristig zu planen. Langfristig vorhersagbare Entwicklungen gibt es kaum noch und Entscheidungen müssen unter Unsicherheit getroffen werden.

Die Teilnehmer lernen in diesem Training gezielt, in einem komplexen Umfeld den Durchblick zu behalten, um zielführende Entscheidungen zu treffen. Das bedeutet, über die vordergründige Fragestellung hinaus, die Zusammenhänge und die Dynamik einer Situation zu erkennen und zu erfassen. So werden Denkfehler vermieden, Risiken minimiert, Entwicklungen absehbar und Entscheidungen fundierter. In diesem Training entwickeln die Teilnehmer Fähigkeiten und Ressourcen, um Probleme zu lösen und Dynamik für sich zu strukturieren.

Mit einigen wenigen methodischen Hilfestellungen können die Teilnehmer ihre Entscheidungsprozesse effektiver und effizienter gestalten und die Entscheidungsqualität nachhaltig verbessern.

Themenschwerpunkte

  • Die Herausforderungen eines komplexen Umfeldes für eine erfolgreiche Entscheidungsfindung
  • Komplexe und komplizierte Probleme unterscheiden
  • Logische und systematische Problemanalyse
  • Zusammenhang von Ursache und Wirkung erkennen und zielführend nutzen
  • Denkfehler bei der Entscheidungsfindung vermeiden
  • Multiple Ressourcen und verschiedene Perspektiven in die Entscheidungsfindung einbeziehen
  • Problemstellungen lösen und Ergebnisse erreichen
  • Aktiv entscheiden: Intuition einbeziehen, Chancen und Risiken abwägen, äußere Einflüsse beachten, Ziele fokussieren, Prioritäten setzen
  • Entscheidungen klar kommunizieren und souverän vertreten