Moderieren im Team

Inhouse-Seminare, Teamarbeit

Gruppen strukturieren, fokussieren, unterstützen und motivieren – eine komplexe Aufgabe, die Ihnen mit den richtigen Techniken und Medien viel leichter fallen und bessere Ergebnisse bringen wird.

Moderierte Meetings werden dort eingesetzt, wo gemeinsame, klar strukturierte Lösungen gefragt sind. Die Moderationsmethode hat sich zur zielorientierten Steuerung von Meetings und Workshops bewährt. Sie stellt Techniken bereit, mit denen der Arbeitsprozess in Gruppen systematisiert und effizient zu einem Ergebnis geführt werden kann.

Themenschwerpunkte

  • Rolle und Kernkompetenzen des Moderators
  • Gesprächsführung und Rhetorik
  • Medien und Hilfsmittel
  • Prozessgestaltung, Ergebnisorientierung, Troubleshooting
  • Moderieren im Spannungsfeld zwischen Neutralität und Eigeninteresse