Umgang mit schwierigen Zeitgenossen

Inhouse-Seminare, Konfliktmanagement

Mit manchen Menschen fällt der Umgang schwer. Die Gründe sind ebenso vielfältig wie die Tipps und Lösungen, die wir Ihnen hier bieten: Machen Sie es sich und dem anderen leichter!

„Schwierige Zeitgenossen“ lauern überall. In diesem Training erfahren Sie Strategien für den Umgang mit den häufigsten „Problemcharakteren“ und reflektieren, was diese Personen für sie zum dazu macht. Die Teilnehmer erstellen ihren persönlichen Aktionsplan, um mit „schwierigen Typen“ ohne Stress und Ärger zusammenzuarbeiten. Sie erarbeiten individuelle Strategien, um konstruktiv und souverän zu bleiben. In praxisnahen Übungen erproben die Teilnehmer neue Verhaltensweisen in kritischen Situationen und trainieren so die Steuerung von Konflikten.

Themenschwerpunkte

  • „Schwierige Zeitgenossen“ und „Problemcharaktere“
  • Wie jemand zu einem „Schwierigen Zeitgenossen“ wird
  • Einflussbereich: Strategien für das eigene Verhalten
  • Distanz gewinnen und die Botschaft des Anderen neu analysieren
  • Persönliche Strategien im Umgang mit der eigenen „Problemperson“
  • Alternative Reaktionsmöglichkeiten
  • Schwierige Gespräche vorbereiten und zu einem konstruktiven Abschluss bringen